Unsere Anlage liegt in Dortmund-Westrich, am Waldgebiet „Am Nocken“ in der Nähe von Schloss Dellwig.

Nach dem Krieg, aufgrund der damaligen Ernährungskrise, war man bestrebt Obst, Gemüse und Kartoffeln für die Selbstversorgung selber anzubauen. Vor diesem Hintergrund schlossen sich einige Gartenfreunde zusammen und gründeten 1947 den heutigen Gartenverein „DGV Westrich e.V.“.

 

 

Von anfangs 22 Gärten wurde die Anzahl in drei Erweiterungen auf heute 78 Gärten  - auf eine Fläche von 46365 m² - erweitert. Obwohl heute ein Kleingarten nicht mehr ausschließlich der Selbstversorgung dient, sondern mehr der Erholung, schmeckt das Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten immer noch am besten.

Bei den Mitgliedern in unserem Verein besteht eine bunte Mischung zwischen jungen Neugärtnern und alten Hasen.

 

 

In der Gartenanlage befindet sich das Vereinsheim mit der Gaststätte „Zur Motte“. Dort werden Speisen und Getränke angeboten und sie verfügt zudem über einen großen Saal für Veranstaltungen und Familienfeiern sowie eine Außenterrasse.

In der Gartenanlage befindet sich auch ein großer gepflegter Spielplatz, für welchem wir erst im Jahre 2014 den zweiten Platz beim Spielplatz Wettbewerb des Dortmunder Stadtverbandes gewonnen haben  - Darauf sind wir sehr stolz!

 

 

In einem unserer Gärten sind einige Bienenvölker untergebracht, die dort von einem Imker gepflegt werden. 1x im Jahr findet ein Bienenfest statt, bei dem der leckere Honig probiert und gekauft werden kann.

Wer gefalllen an dem Honig findet, kann sich zudem jederzeit in der Motte mit neuem Westricher Bienenhonig versorgen.

Hier finden Sie uns

DGV Westrich
Hangeneystr. 180
44388 Dortmund

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Mail unter

 

kontakt@dgvwestrich.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DGV Westrich e.V.